Achtung, Hirschjagd!

Im August geht die Hirschjagd wieder auf. Das bedeutet, wir können Ihnen wieder Hirschgulasch und Hirschsteaks sowie unsere magere Hirschsalami aus 100% Hirschfleisch anbieten.
Allerdings ist dieses Angebot abhängig von unserem Waldmannsheil, das heißt Jagderfolg. Nach dem Erlegen muss das Fleisch abhängen und sorgfältig verarbeitet werden, und steht dann
voraussichtlich erst Mitte August zur Verfügung. Bei […]

von |Montag, 3. August 2015||0 Kommentare

Es waren einmal zwei knusprige Brüder… #2

Jägerkruste
Das Jägerkrustenbrot ist unser Hausbrot. Wir nennen es den kleinen Bruder unseres beliebten Krustenfinken: Es ist etwas leichter und milder, aber trotzdem würzig und krustig.
Das Besondere: Die Bäckerei Bade bäckt diese Brotsorte jeden Morgen ausschließlich für mein Geschäft im MERCADO in Hamburg-Altona! Wir bekommen es halbfertig gebacken angeliefert und backen es stündlich in unserem […]

von |Montag, 2. Februar 2015||0 Kommentare

Es waren einmal zwei knusprige Brüder… #1

Krustenfinken
Unser Liebling! Der Krustenfinken ist ein besonders aromatisches, knuspriges und wirklich frisches Graubrot, das schon mit Butter und Salz einfach toll schmeckt!
Das Besondere: Das Finkenbrot der Bäckerei Bade wird nur bei uns jede Stunde, im MERCADO,  in einem professionellen Steinbackofen frisch gebacken. So Können Sie es jederzeit noch richtig ofenwarm mit nachhause nehmen.
Wir empfehlen […]

von |Montag, 2. Februar 2015||0 Kommentare

Raclette oder was?

Raclette zu Weihnachten oder besonders zu Sylvester ist beliebt und leicht zubereitet. Der große Spaß dabei sind die Kombinationen aus Käse, Wurst, Brot, Kartoffeln oder Obst. Es ist ausdrücklich nicht notwendig nur Raclette-Käse zu verwenden. Es eignen sich prinzipiell alle Bergkäse; bei der Verwendung verschiedener Käsesorten erhält man zusätzlich den schönen Effekt, dass die […]

von |Freitag, 5. Dezember 2014||0 Kommentare

Alexanders Kitchen 1#

Tirol an der Elbe
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Ganz spontan wird aus einer Tiroler Brotzeit ein genussvolles Elb-Picknick! Man nehme: einen schönen Bergkäse, Tiroler Speck, Kaminwurzen, einen Finken, einen gekühlten Rose und, wenn man will, noch etwas Gemüse der Saison, wie Tomaten, Gurken und Frühlingszwiebeln. Dazu die Elbkräne […]

von |Montag, 18. August 2014||0 Kommentare

Leicht und frisch: Blanc de Noir

Ist weiß gekelterter, sprich direkt nach dem Pressen separierter, Spätburgunder/Merlot mit dem kirschigen Duft, der Andeutung dunkler Würze der roten Trauben und der Leichtigkeit eines Weißweins. Ein Wein voller interessanter Widersprüche. Nicht weiß, nicht rot, nicht rosé, sondern eigenständig charaktervoll.
Passt gut zu: mittelaltem Bergkäse, Salaten und Rehrücken im Sommer.
Das Weingut Pflüger ist ein Familienbetrieb, […]

von |Dienstag, 5. August 2014||0 Kommentare

Viamala Hochalpenkäse

Viamala ist eine tiefe Schlucht im Schweizer Graubünden, durch welche ein Teil einer schon zur Römerzeit bekannten Straße über die Alpen führt. Bäuerliche Landwirtschaft ist in diesem Gebiet in 2000m Höhe nur unter extremen Bedingungen, mit viel Handarbeit, Erfahrung und unter Verwendung traditioneller Methoden möglich. Betrieben wird sie aber dennoch, weil die so erzeugte […]

von |Dienstag, 5. August 2014||0 Kommentare

Alexanders Kitchen #2

Wildes Grillen
Keine Angst vorm wilden Bock
Mal etwas Anderes zum Grillabend!! Aber was? Fisch? Na ja ginge auch, aber die vielen Gräten?!?
Natürlich – WILD – warum nicht gleich!!
Eine Rehkeule vom Knochen lösen, in gute Scheiben schneiden (nicht zu dünn), würzen mit Pfeffer und Kräutern, salzen später dann auf dem Grill. Die kleineren Stücke wie Schaschlick, […]

von |Dienstag, 5. August 2014||0 Kommentare

Der Klassiker: Unser Schwaben

Unser Schwaben ist ein lockeres knuspriges Weizenbrot.
Besonders ist: Wir backen es stündlich frisch in unserem Steinbackofen im Mercado, dadurch bekommt es eine außergewöhnlich knusprige Kruste. Und Sie nehmen wirklich frisches, noch warmes Brot mit nach Hause!
Es passt bestens zu unserer fruchtigen Erdbeermarmelade aus frischen süßen Wulksfelder Erdbeeren. Genauso gut schmeckt es aber auch bei […]

von |Dienstag, 5. August 2014||0 Kommentare