admin

About admin

This author has not yet filled in any details.
So far admin has created 30 entries.

Unser knuspriges Baguette

Ich empfehle unser außergewöhnlich frisches und knuspriges Baguette. Wir backen unsere Baguettes im Mercado nicht einmal täglich, sondern STÜNDLICH frisch für Sie! Dadurch erhalten Sie ein besonders knuspriges und aromatisches Weißbrot zu jeder Tageszeit.
Bestehend aus feinem Demeter-Weizenmehl eignet es sich, ganz nach französischer Art, zu leckerer Konfitüre und Café au Lait oder  köstlichen Käsen, […]

von |Freitag, 5. Dezember 2014||0 Kommentare

Vivo Brut

Einen guten Sekt zu den zahlreichen Feiertagen braucht man immer. Unser VivoLoBrut ist ein frischer, trockener, fruchtbetonter Genuss der zu Wild und Geflügel genauso gut passt wie zu Fisch oder Käse.
Aus der Rebsorte Airen, angebaut in Spanien in der Region La Mancha, wird unser Vivo Brut in Deutschland versektet.
Eine gute Empfehlung vor der Weihnachtsganz […]

von |Freitag, 5. Dezember 2014||0 Kommentare

Berliner, Pfannkuchen oder Prillicken

Nennt sie wir Ihr wollt
Sie sind rund, süß und lecker, enthalten Erdbeer- oder Pflaumenmus, und sind mit Puderzucker oder Zuckerguss überzogen. Jeder braucht sie – hier gibt’s sie! Sylvester Vormittag frisch bei uns am Tresen, in Hülle und Fülle!

Natürlich in feinster Bioqualität, das versteht sich von selbst.

Werden nur zwischen Weihnachten und Rosenmontag gebacken.

von |Freitag, 5. Dezember 2014||0 Kommentare

Hof Dannwisch: Ein Demeter-Betrieb der ersten Stunde

Der Hof Dannwisch liegt inmitten seiner Ländereien im südlichen Schleswig-Holstein, dort wo sich das Niederungsmoor des ehemaligen Elburstromtals und die Sand- und Lehmböden der vorletzten Eiszeit berühren.

Die Geschichte des Hofs reicht bis in das Mittelalter zurück. Alles begann im 12. Jahrhundert, als Zisterzienser Mönche diesen Ort einrichteten. Heute gehört der Hof einem gemeinnützigen […]

von |Donnerstag, 6. November 2014||0 Kommentare

Fränkisches Kümmelbrot

Lange gewünscht, endlich gebacken

Viele Kunden glauben, dass gibt’s nur in Süddeutschland – stimmt nicht! Finkenwerder liegt zwar auf der Südwestseite der Elbe, ist aber noch nicht ganz Bayern. Trotzdem erhalten wir seit Mitte Oktober von dort ein köstliches, knuspriges, würziges Kümmelbrot nach fränkischer Art. Es wird jeden Morgen, nur für unseren Laden im Mercado, […]

von |Donnerstag, 6. November 2014||0 Kommentare

100 Prozent Wild!

Wildmettwurst
Mein Lieblings-Wildprodukt! Die gelungene Mischung aus Wildschwein, Reh- und Hirschfleisch bringt die besten Eigenschaften der einzelnen Fleischarten zusammen. Das zarte, saftige Wildschwein wird perfekt ergänzt vom mageren, würzigen Hirschfleisch. Mit einer gut abgestimmten Portion schwarzem Pfeffer wird der Geschmack herzhaft abgerundet.
Das Besondere unserer Wildmettwurst: Sie besteht aus 100% Wild (Wildschwein, Reh- und Hirschfleisch), […]

von |Donnerstag, 6. November 2014||0 Kommentare

Käse von Hof Dannwisch

Zirka 50 Rotbunte Kühe geben die Milch für verschiedene köstliche Dannwischer Biokäse. In dieser Herbst/Wintersaison haben wir für Sie einige Sorten ausgewählt.

Probieren Sie

den „Würzigen“: ein neun Monate gereifter, kräftiger, norddeutscher Rohmilch-Schnittkäse,
den „Gewürzten Dannwischer“ mit Paprika oder buntem Pfeffer,
den „Flachland-Tiroler“: einen drei bis sechs Monate alten, herzhaften, norddeutschen Bergkäse mit Pfefferrinde.

Im […]

von |Donnerstag, 6. November 2014||0 Kommentare

Traumpaar im Spätsommer: Federweißer und Zwiebelkuchen

Aus irgendeinem Grund wird in den Weinbergen Süddeutschlands zum Federweißen traditionell Zwiebelkuchen gegessen. Die werden schon wissen, was sie tun. Und dass das schmeckt, wissen wir auch. Deshalb backen wir während der Weinlese (etwa Anfang September bis Mitte Oktober) unseren leckeren Zwiebelkuchen nach Art des Hauses für Sie täglich frisch.

Unser Zwiebelkuchen ist knusprig, […]

von |Donnerstag, 4. September 2014||0 Kommentare

Bestelltermine für frisches Wildfleisch

Liebe Wildfreunde!
In diesem Jahr möchte ich etwas Besonderes ausprobieren. Wildfleisch frisch zu liefern ist nicht immer einfach, weil man oft viele Tage und Nächte zur Jagd gehen muss, um ein Stück zu erlegen, und dieses Jagdglück dann nicht immer mit einem Festtag zusammen fällt.
Deshalb möchte ich es einmal anders herum versuchen: hier finden Sie […]

von |Freitag, 29. August 2014||0 Kommentare

Alexanders Kitchen 1#

Tirol an der Elbe
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Ganz spontan wird aus einer Tiroler Brotzeit ein genussvolles Elb-Picknick! Man nehme: einen schönen Bergkäse, Tiroler Speck, Kaminwurzen, einen Finken, einen gekühlten Rose und, wenn man will, noch etwas Gemüse der Saison, wie Tomaten, Gurken und Frühlingszwiebeln. Dazu die Elbkräne […]

von |Montag, 18. August 2014||0 Kommentare