Wildmettwurst
Mein Lieblings-Wildprodukt! Die gelungene Mischung aus Wildschwein, Reh- und Hirschfleisch bringt die besten Eigenschaften der einzelnen Fleischarten zusammen. Das zarte, saftige Wildschwein wird perfekt ergänzt vom mageren, würzigen Hirschfleisch. Mit einer gut abgestimmten Portion schwarzem Pfeffer wird der Geschmack herzhaft abgerundet.
Das Besondere unserer Wildmettwurst: Sie besteht aus 100% Wild (Wildschwein, Reh- und Hirschfleisch), ohne Zusatz von Hausschweinefleisch. Bei der Verarbeitung werden Biokräuter verwendet.
Die Wildmettwurst schmeckt wunderbar auf unserem knusprigen Krustenfinken oder dem würzigen Korn an Korn. Aus unserem Bio-Weinsortiment passen passt dazu ein trockener Merlot aus Frankreich, oder auch ein fruchtiger Riesling von einem deutschen Weingut.
Unser Wild ist großenteils von mir selbst erlegt. Ich gehe mit Freunden in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg zur Jagd (mehr dazu). Einer meiner Jagdfreunde ist gelernter Metzger und verarbeitet das Wild für mich zu feiner Wurst, Schinken und edlen Bratenstücken.

Wildschweinmettwurst
Der Klassiker! Meine geräucherte Wildschweinmettwurst schmeckt wie früher und noch besser: würzig, saftig, schnittfest und aus 100% Wildschwein.
Das Besondere ist, dass sie keinerlei Hausschweinefleisch enthält. Bei der Verarbeitung werden Biokräuter verwendet.
Die Wildschweinmettwurst entfaltet ihr Aroma perfekt auf unserem Jägerkrustenbrot, aber in der größten Not schmeckt sie auch ohne Brot… Mit Paprika, Gurken und Tomaten lässt sich ein schönes Abendbrot zaubern. Ich empfehle einen trockenen Weißburgunder dazu. Ein kleiner Tipp: die Scheiben dürfen auch gerne ein bisschen dicker sein!
Unser Wild ist großenteils von mir selbst erlegt. Ich gehe mit Freunden in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg zur Jagd (mehr dazu). Einer meiner Jagdfreunde ist gelernter Metzger und verarbeitet das Wild für mich zu feiner Wurst, Schinken und edlen Bratenstücken.

Hirschsalami
Hirsch gehört zu den magersten Fleischsorten aus dem Wildsortiment. Deshalb ist unsere Hirschsalami auch so beliebt und bekömmlich.
Das Besondere: Sie besteht zu 100% aus Hirsch. Bei der Verarbeitung werden Biokräuter verwendet.
Die würzige Note unserer Hirschsalami kommt hervorragend mit unserem feingeschroteten Vollkornbrot zur Geltung. Ein deutscher Spätburgunder und ein alter, kräftiger Tiroler Bergkäse runden eine herzhafte Brotzeit ab.
Unser Wild ist großenteils von mir selbst erlegt. Ich gehe mit Freunden in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg zur Jagd (mehr dazu). Einer meiner Jagdfreunde ist gelernter Metzger und verarbeitet das Wild für mich zu feiner Wurst, Schinken und edlen Bratenstücken.